Bitcoin prisanalys: BTC måste hålla sig över $ 11 000 för Fresh Rally

Bitcoin-priset steg till en ny månads hög på $ 12,131, vilket korrigerade lägre.

Priset handlades så lågt som $ 10,560 och det återhämtade sig nyligen över nivån på 11 000 dollar.

Det finns en anslutande hausseartad trendlinje med stöd nära 11 040 dollar på 4-timmarsdiagrammet för BTC / USD-paret (dataflöde från Coinbase).

Paret måste hålla sig över den huvudsakliga supportzonen på $ 11 000 för att starta ett nytt rally på kort sikt

Bitcoin-priset håller ett par viktiga stöd nära 11 000 dollar mot den amerikanska dollarn. BTC skulle kunna accelerera högre om den rensar den viktigaste $ 11 400 motståndszonen.

Den senaste veckan startade bitcoinpriset ett starkt hausseartat drag över 11.000 $ motståndskraften mot den amerikanska dollarn. BTC bröt nyckeln 11 500 $ motstånd zon och bosatte sig långt över det 55 enkla glidande genomsnittet (4 timmar).

Det öppnade dörrarna för mer vinster och priset klättrade över nivån på 12 000 dollar. Men det lyckades inte förlänga vinsterna och en ny högmånadersmånad bildades nära $ 12,131. Nyligen var det en kraftig nedgång och priset dykade under nivån på 11 000 dollar.

Det handlades så lågt som $ 10,560 innan en ny ökning startade

Det var en stark återhämtning över nivån på 11 000 dollar. Priset klättrade till och med över 50% Fib retracement nivån för den nedåtgående rörelsen från $ 12.131 högt till $ 10.560 swing låg.

Det verkar som om det finns en anslutande hausseartad trendlinje med stöd nära 11 040 dollar på 4-timmarsdiagrammet för BTC / USD-paret. Paret verkar emellertid möta hinder nära nivåerna $ 11.425 och $ 11.480.

Den 61,8% Fib retracement nivån för den nedåtgående rörelsen från $ 12,131 hög till $ 10,560 swing låg är också nära $ 11,530 nivån för att fungera som ett stort hinder. Ett framgångsrikt avbrott över $ 11,530-nivån kan öppna dörrarna för en stark uppåtgående riktning mot nivån på $ 12.000.

Omvänt kan priset sjunka under den viktigaste nivån på $ 11 000. Nästa omedelbara stöd är nära $ 10 850, under vilken björnarna troligen kommer att ta över kontrollen.

När man tittar på diagrammet handlar det klart om bitcoinpriset över ett par viktiga stöd nära 11 000 dollar. Därför måste priset ligga över den viktigaste zonen på $ 11 000 för att starta ett nytt rally på kort sikt.

Kontrakty terminowe typu futures na Bitcoin’y w kontekście spadających zysków z obligacji

Waluty kryptograficzne wyglądają zachęcająco jak tradycyjni inwestorzy gotowi do zmiany strony.

Czy istnieje jakaś korelacja pomiędzy gwałtownie rosnącym oprocentowaniem kontraktów terminowych Bitcoin Revolution a spadającymi dochodami z obligacji? Matthew Dibb z Stack uważa, że tak. Jego firma dostarcza informacji na temat kryptokurwaluty, a jego ostatnie komentarze pojawiają się w obliczu spadającego rynku obligacji, który zmaga się ze spadającymi dochodami.

Tradycyjne rynki nie oferują dziś solidnych możliwości inwestycyjnych. Jednocześnie inwestorzy zdają sobie sprawę z potencjału finansowego walut kryptońskich. Nic dziwnego, że kontrakty terminowe Bitcoin odnotowują rekordowy wzrost, podczas gdy stopy zwrotu z obligacji konwencjonalnych codziennie spadają.

Kontrakty futures na Bitcoin wyglądają obiecująco na niepewnym rynku.
Zgodnie z danymi Skew, kryptońskie otwarte zainteresowanie kontraktami terminowymi dotknęło w zeszłym tygodniu rekordową kwotę 5,6 mld dolarów. Jest to znaczący skok od lipcowego niskiego poziomu, który wyniósł 3 miliardy dolarów. Od NYSE do CME, giełdy na całym świecie odnotowują wyższe otwarte zainteresowanie kontraktami terminowymi.

RelatedPosts
45yo man przyznaje się do próby zakupu broni chemicznej z Bitcoinem
Cena Bitcoinów słaba poniżej $12,000, koniec rajdu?
Cena Bitcoinów konsolidujących się na boki jak byki biorą oddech na 11.200 dolarów.
Cena Bitcoinów waha się w okolicach 11350 dolarów, czego można się spodziewać?

Kontrakty terminowe na Bitcoin’a bujają w górę wśród spadających rentowności obligacji 1
Bitcoin Futures vs Bond Yields
Źródło: Pochylenie

Matthew uważa, że rosnące otwarte zainteresowanie odzwierciedla udział inwestorów instytucjonalnych. Inwestorzy z głębokimi kieszeniami gromadzą pozycje kryptograficzne, ponieważ tradycyjne rynki nie oferują żadnych satysfakcjonujących inwestorów. Dodajmy do tego rosnącą zmienność i spadające zyski z obligacji, a sfera krypto wygląda obiecująco nawet dla inwestorów ze starej szkoły.

Turbulentne rynki tradycyjne, które powodują wzrost cen BTC.

Dążenie do wyższych zysków napędza rosnące zainteresowanie kontraktami terminowymi Bitcoin. Inwestorzy poszukują kolejnego zestawu możliwości. Obecnie, akcje wysyłają sygnał wykupu, a rentowność obligacji kontynuuje swoją podróż w dół. Gdy tylko dotkną one negatywnego terytorium, jest to tylko kwestia czasu, kiedy tradycyjne rynki odwrócą się do góry nogami.

Obligacja 10-letnia USA – Bitcoin Futures vs Bond Yield
Źródło: TradingView

10-letni banknot skarbowy USA daje 0,50-procentową rentowność. Zjawisko to nie ogranicza się tylko do samych Stanów Zjednoczonych. Rentowność obligacji jest obecnie na historycznie niskim poziomie we wszystkich krajach, w tym w Japonii i Niemczech. W tak przygnębiającym otoczeniu, Bitcoin stał się potencjalnym bezpiecznym aktywem.

Matthew uważa, że pogarszający się stan światowej gospodarki popchnie Bitcoin do nowych rekordów. Inwestorzy bez wątpienia chcieliby zachować swoje bogactwo w sferze cyfrowej i z dala od burzliwych tradycyjnych rynków.

Bitcoin u otros criptos no formarán parte de la unidad de reserva global respaldada por una cesta, Peter Brandt predice

Contenido

  • El retorno del patrón oro
  • La „arrogancia“ de la muchedumbre criptográfica

Peter Brandt, el eminente comerciante de productos básicos con casi cuatro décadas de experiencia, predice que Immediate Edge o cualquier otra criptodivisa no formará parte de una unidad de reserva mundial „formulaica“.

De acuerdo con el grafólogo, podría consistir en las principales monedas fiat (el dólar estadounidense, el yen japonés, el euro y otros), metales preciosos y petróleo crudo.

„El mundo podría adoptar una unidad de reserva global „DEG“ formulaica que consistiera en USD, JPY, CNH, EUR, CAD, AUD, GBP, Oro, Plata, Petróleo Crudo. Bitcoin $BTC u otros criptos NO serán parte de la cesta.“

Relacionado
La leyenda del comercio Peter Brandt continúa insistiendo en que el XRP es una estafa manipulada

El retorno del patrón oro

Poner a los EE.UU. de nuevo en el patrón oro, que fue abandonado por el ex presidente Richard Nixon en 1971, una vez más se convirtió en un tema candente esta semana después de que el Comité Bancario del Senado aprobó la economista nominada por Trump, Judy Shelton, a la Junta de la Reserva Federal.

Todos los miembros demócratas del comité votaron en contra de su candidatura. Este alto grado de partidismo fue causado principalmente por su controvertida idea de volver a vincular el dólar estadounidense al oro.

Sin embargo, el presidente del comité, Mike Crapo, opinó que su opinión sobre la política monetaria del país no era descalificadora:

„Muchos han tratado de caracterizar los puntos de vista de la Dra. Shelton sobre el patrón oro y la política monetaria como fuera de la corriente principal de pensamiento y descalificando para esta posición. están fuertemente en desacuerdo con estas caracterizaciones“.

Mientras que los críticos critican constantemente a la Reserva Federal por su infinita impresión de dinero y su gasto desbocado, otros sostienen que sus medidas de estímulo sin precedentes son necesarias para apoyar la economía.

Relacionado
Peter Brandt dice que cree en la historia de Bitcoin (BTC), pero hay una trampa

La „arrogancia“ de la muchedumbre criptográfica

Incluso con Shelton uniéndose a la Reserva Federal, Brandt no compra la idea de que el mundo va a volver al patrón oro.

Está convencido de que el sistema monetario global va a evolucionar „más allá del papeleo“ ya que el gobierno de los Estados Unidos va a desinflar su moneda para salir de la deuda.

Dicho esto, él golpea a la multitud de la cripto-moneda por asumir con arrogancia que las „piedras mascotas“ van a ser el único reemplazo del dinero fiduciario:

„Eventualmente todo el sistema monetario evolucionará más allá del papel fiduciario. Pero a corto plazo (10 a 20 años) la única forma de salir de la deuda para los gobiernos es desinflar el USD. Sólo me opongo a la arrogancia de la multitud criptográfica de asumir que sus piedras mascotas reemplazarán a todos los fíats“.

Análise do preço do bitcoin: Como Surto de Fraqueza Técnica BTC/USD para $7.200 Teares

  • O preço do bitcoin continua a enfraquecer tecnicamente à medida que os declínios abaixo de 9.000 dólares e 8.000 dólares se tornam mais fortes.
  • Os 21 e 50 EMA vão continuar a oferecer apoio enquanto isso, dando aos touros uma chance de lutar para recuperar $9.200 de apoio.

A saúde técnica do preço do bitcoin tem continuado a deteriorar-se ao longo das últimas semanas. Não há sinais de crescimento mas pelo contrário, a Bitcoin continua a enviar sinais de venda massiva. No final da semana passada, uma onda de baixa varreu todo o mercado, cortando a tentativa dos touros Bitcoin de superar a resistência em $9.350. Em vez disso, a Bitcoin afundou para testar o suporte em $9.050.

Enquanto isso, a Bitcoin está sendo negociada a $9.192 depois de recuar da alta do fim de semana, perto dos $9.200. Intrigantemente, os touros Bitcoin tinham pisado acima da resistência da linha de tendência descendente. No momento de escrever, a maior moeda criptográfica está lidando com um aumento na pressão de venda.

Do ponto de vista técnico, o Índice de Força Relativa (IER) recuou do sobre-comprado (70) colocando ênfase no fortalecimento do braço em baixa. No entanto, a Divergência da Média Móvel de Convergência destaca o potencial para uma ação de negociação lateral que tome conta. O MACD está atualmente se mantendo acima da linha média e apresenta uma ligeira divergência de alta.

BTC/USD Gráfico de 1 hora

Enquanto o quadro técnico permanecer intacto, os touros Bitcoin terão uma chance de lutar para recuperar o apoio de 9.200 dólares. Note que o preço está acima da média móvel exponencial de 50 e 21 (EMA). Isto significa que, embora a saúde técnica do Bitcoin esteja a enfraquecer, os touros ainda não perderam tudo. Eles ainda têm o potencial de manter a Bitcoin acima de $9.000.

Do lado negativo, outra queda abaixo de $9.000 poderia abrir a caixa de Pandora com perdas que provavelmente aumentarão rapidamente para $7.200.

Um preço mais baixo para a Bitcoin é a única maneira de criar demanda e trazer de volta compradores para o mercado. Pois, a luta para permanecer acima de $9.000 continuará a ter precedência.

Níveis Bitcoin Intraday

  • Taxa de Spot: $9.188
  • Mudança relativa: -25
  • Variação percentual: -0,28%
  • Tendência: Bearish
  • Volatilidade: Alta

Können die Unruhen in den USA den Preis für die BTC in die Höhe treiben?

In den letzten Stunden stieg der Preis der BTC auf 10.167 $. Es sei darauf hingewiesen, dass die Bewegung über die 10.000 $-Marke erfolgte, als US-Präsident Donald Trump die örtliche Polizei und die Nationalgarde mobilisierte, um die Unruhen zu zerstreuen. Aus diesem Grund fragen wir uns, ob die Unruhen in den USA den Preis der Bitcoin Circuit in die Höhe getrieben haben.

Schlüssel-Hintergrund

In den Vereinigten Staaten sind in Dutzenden von Städten Unruhen ausgebrochen, die durch den Tod von George Floyd ausgelöst wurden. Infolgedessen begannen die Proteste in Minneapolis, wo die Demonstranten ein Polizeirevier in Brand setzten und dabei mehr als 200 Gebäude zerstörten und plünderten.

Am Freitag breiteten sich die Proteste im ganzen Land aus, unter anderem in Atlanta, New York und Oakland. Infolgedessen setzten die Demonstranten die Vandalisierung von Gebäuden und die Beschädigung von Eigentum fort.

Bald ist Bitcoin Evolution weltweit bekannt
Angesichts des Einflusses, den die USA auf den Preis der BTC haben, fragen wir uns also, ob die gegenwärtige Situation im Land den Aufschwung von Bitcoin verursacht haben könnte.

U.S.-China-Konflikt betrifft Bitcoin

Haben die Unruhen in den USA den Preis für die BTC in die Höhe getrieben?
Der jüngste Anstieg des BTC-Preises erfolgte inmitten der Unruhen in den Vereinigten Staaten. Es ist jedoch wichtig, dass im vergangenen Jahr etwas Ähnliches passiert ist.

Im Jahr 2019 führte die pro-demokratische und regierungsfeindliche Protestbewegung in Hongkong zu einer verstärkten Einführung von Krypto-Währungen wie Bitcoin. Aus diesem Grund veranlassten politische Unruhen mehrere lokale Unternehmen und Einzelpersonen, auf die Verwendung dezentralisierter digitaler Währungen umzustellen.

Ein weiteres wichtiges Element war die Anordnung Chinas an die Unternehmen, die US-Importe von Agrarprodukten vorübergehend zu stoppen.

Darüber hinaus spielten in Lateinamerika die Krypto-Währungen eine sehr wichtige Rolle bei den Protesten, die im letzten Quartal 2019 in Chile, Kolumbien, Venezuela, Argentinien, Bolivien, Ecuador und Peru stattfanden.

Mit Blick auf das Jahr 2020 scheint sich der Trend zu Protesten und Unruhen in den Ländern fortzusetzen. Es wird betont, dass die Spannungen zwischen den Vereinigten Staaten und China zuzunehmen scheinen. Unter Hinweis auf die Donald Trump-Aktionen zu Hongkong.

Und schließlich dürfen wir den globalen Kontext nicht vergessen, der durch eine Pandemie gekennzeichnet ist, die jeden Tag neue Zahlen für Todesfälle und Infektionen hervorbringt.

Daher ist Bitcoin inmitten der Proteste und Tragödien, die in den letzten Jahren in der ganzen Welt stattgefunden haben, weiterhin ein Diskussionsthema.

Ernst & Young veröffentlicht Krypto-Steuer-App

Eine neue Krypto-Reporting-App der vier großen Wirtschaftsprüfungsunternehmen EY wird Kunden bei der Steuerberichterstattung helfen, während der IRS gegen Steuerhinterziehung vorgeht.

Das multinationale Dienstleistungsunternehmen Ernst & Young hat eine Kryptosteuer-App namens EY CryptoPrep veröffentlicht. Dabei handelt es sich um ein vollautomatisches, webbasiertes Software-as-a-Service (SaaS)-Produkt, das Kunden bei der Einreichung von Steuererklärungen in den USA unterstützt.

EY CryptoPrep übernimmt Daten von zahlreichen Börsen und wichtigen Kryptowährungen, wie Bitcoin Profit, wendet automatisch die relevanten Steuerregeln an und füllt das Formular 8949 aus. Kunden können wählen, ob sie das Programm selbst verwenden oder es als Teil eines verwalteten Dienstes haben möchten.

Marna Ricker, Vice Chair of Tax Services von EY America, erklärte, dass die Anwendung eine direkte Antwort auf das wachsende Interesse an Kryptowährungen sei:

„Unsere Kunden halten und handeln zunehmend Krypto-Vermögenswerte, was den Bedarf nach einer innovativen Lösung für die sich entwickelnde Komplexität rund um die Einreichung von Krypto-Steuern schafft.

Kryptowährungen haben bei vielen Anwendern zu Verwirrung und Schwierigkeiten geführt, da für Händler strenge Aufzeichnungsanforderungen gelten und die Steuervorschriften in bestimmten Fällen etwas undurchsichtig sind.

Versteuerung von Bitcoin Profit Gewinnen

Die IRS geht hart gegen die

Der Antrag kommt gerade rechtzeitig, da es so aussieht, als würde die IRS gegen die Nichteinhaltung der Kryptowährungssteuer vorgehen. Im Mai dieses Jahres verschickten sie ein Statement of Work (SOW), in dem sie private Auftragnehmer um Hilfe bei der Prüfung von Steuererklärungen im Zusammenhang mit virtuellen Vermögenswerten baten.

Die IRS hat ihre Krypto-Steuerrichtlinien für 2019 nicht weiter präzisiert, außer dass US-Bürger verpflichtet sind, ihre Krypto-Währungsbestände einschließlich aller Gewinne oder Verluste offenzulegen.

Globale Steuerunsicherheit

Die USA sind nicht das einzige Land, das seine Steuergesetze noch um Kryptowährungen herum entwickelt. Anfang dieser Woche bestätigte der südkoreanische Finanzminister, dass sie in naher Zukunft eine Steuer auf Kryptowährungen einführen werden. Er sagte auch, die Regierung führe internationale Diskussionen über eine neue digitale Steuerstruktur.

Ripple’s success in the Mexico-US remittance corridor makes it necessary to consider its expansion to other geographical areas

With the dramatic changes in the global economy, digital payment services are playing an increasingly critical role for people around the world. Today’s crisis highlights the need for cash, access, speed and reliability, especially for those who send money to their loved ones.

In this context, Ripple’s senior vice president of product management and corporate development, Asheesh Birla, has indicated in his latest report at Ripple Insights, that the San Francisco-based payments startup plans to open new XRP remittance brokers this year.

Around the world, digitalization has increased rapidly – up to 80% in Italy, for example. The global growth of digital payments is also accelerating, with electronic transactions increasing by more than 40% and digital remittances increasing for several payment providers, including Western Union and MoneyGram International.

MoneyGram sees 100% growth over 2019 usage

Warren Anderson, head of developer relations at Ripple, says the global payments company has been processing more than 10% of the total money flow in the U.S.-Mexico corridor through its Bitcoin Revolution remittance platform, ODL.

Ripple is the third largest corridor in the world
Speaking virtually at Reimagine 2020, Anderson noted that Ripple had slowly begun to publish data on his remittance flow between the two countries, which is the third largest corridor in the world.

„Therefore, the United States-Mexico is one of the largest remittance corridors in the world, and Ripple was seeing that over 10% of that flow actually went through our production network.

Ripple’s payment flow between the U.S. dollar and the Mexican peso is driven by the Mexican-based Bitso encryption exchange in a partnership formed in late 2018. In March, the exchange announced that it processed 2.5% of remittance transactions from the United States to Mexico. Bitso’s chief financial officer, Barbara Gonzalez Briseño, attributed that success to the company’s partnership with the San Francisco-based startup.

In that sense, the liquidity index of the pair XRP/MXN in Bitso has recently had a new historical maximum at the end of last month, when it reached a record of 37.3 million, demonstrating the usefulness of the platform for cross-border payment on the U.S.-Mexico border.

CoinMarketCap startet die Chat-Funktion, um die globale Crypto-Community zusammenzubringen

Die CoinMarketCap-Chat-Funktion bietet individuelle Kanäle für die 200 größten Assets, über die Mitglieder dieser Communitys kommunizieren können.

Die beliebte Krypto-Ranking-Plattform CoinMarketCap hat auf ihrer Website eine Chat-Funktion gestartet. Laut einer offiziellen Ankündigung können Benutzer auf der Website jetzt nicht nur alle ihre bevorzugten Krypto-Assets verfolgen, sondern auch mit anderen Mitgliedern der Krypto-Community kommunizieren.

Die CoinMarketCap-Chat-Funktion bietet ein anderes Chat-Erlebnis als andere beliebte Chat-Plattformen. Insbesondere haben die 200 größten Assets auf der Plattform individuelle Kanäle, über die Mitglieder dieser Communitys kommunizieren können. Die Chat-Bestimmungen werden jedoch nicht ständig ausgeführt und sind nur geöffnet, wenn für jedes Asset eine ausreichend große Aktivität, z. B. eine Preisbewegung, vorhanden ist. Jedes Mal, wenn etwas wichtig genug ist, um den Kanal offen zu halten, dauert es nur 24 Stunden.

CoinMarketCap Chat und weitere neue Funktionen

Der CoinMarketCap-Chat ermutigt die breite Öffentlichkeit, Ideen, Meinungen und Theorien darüber auszutauschen, warum diese Bitcoin Trader Preisbewegungen immer dann auftreten, wenn sie auftreten.

Zusätzlich zu den einzelnen Kanälen für jeden der Top 200 fördert der CoinMarketCap-Chat auch ständige Chatter über einen separaten Kanal. Der Kanal, der als „Zum Mond!“ Bezeichnet wird, ist nicht eingeschränkt und ständig geöffnet. Auf diese Weise können Mitglieder der Community „über alles und jedes Krypto sprechen“.

Um mit dem Chatten zu beginnen, muss ein Benutzer zunächst ein CoinMarketCap-Konto in einem beliebigen Browser oder Gerät seiner Wahl erstellen. Benutzer können sich nach dem Erstellen von Konten anmelden und jederzeit an der Konversation teilnehmen, wenn sie etwas beitragen möchten. Im Internet sehen sich alle Benutzer in den Kanälen leicht und können besser kommunizieren.

CoinMarketCap verspricht außerdem, der Plattform weitere Funktionen hinzuzufügen. Abgesehen vom Chat wird es in verschiedenen Abständen AMA-Sitzungen (Ask-Me-Anything) geben, in denen „einige der größten Köpfe der Krypto“ vertreten sind. Auf diese Weise können Top-Crypto-Aktionäre, Gründer und Entwickler mit der CoinMarketCap-Community kommunizieren. Die Website sagt auch, dass es Live-Streams, Analysen, verifizierte Abzeichen und vieles mehr geben wird.

Bald ist Bitcoin Evolution weltweit bekannt

CoinMarketCap-Änderungen

CoinMarketCap hat kürzlich eine neue Änderung seiner Marktpaar-Rangliste vorgenommen. Mit der neuen Änderung wird das Unternehmen eine komplexere Methode anwenden als bisher. In einem kürzlich veröffentlichten Tweet sagte Changpeng Zhao, CEO von Binance, dass die Änderung die Aufblähung der gemeldeten Mengen verringert hat.

Seit der Aktualisierung des Börsenrankings von @ CoinMarketCap ist das Gesamtvolumen der gemeldeten Börsen von 175 Mrd. auf 75 Mrd. gesunken. Weniger Bots, denke ich.

Bereits im April bestätigte Binance offiziell die Übernahme von CoinMarketCap. Quellen zufolge hatte der Deal einen Wert von fast 400 Millionen US-Dollar. Seit der Akquisition hat CoinMarketCap einige Änderungen vorgenommen, um seine Dienstleistungen zu verbessern. Die Aufnahme einer Chat-Funktion scheint jedoch die größte Änderung des Unternehmens zu sein.

Im Rahmen der Änderungen zum Zeitpunkt der Übernahme trat der damalige CEO Brandon Chez von seiner Position zurück. Chez, der auch der Schöpfer des Unternehmens ist, ist Berichten zufolge von seiner Position zurückgetreten, um sich auf seine Familie zu konzentrieren.

Bitcoin fordert erneut 10.000 $ heraus & koppelt sich vom Aktienmarkt ab

„Die Steine rollen umher, Bitcoin schwebt im Mondlicht

Heute fordert Bitcoin erneut 10.000 US-Dollar heraus

Das Gute daran ist, „je mehr wir den Widerstand testen, desto mehr fressen wir die Verkaufsmauern auf“, so dass es leicht ist, über dieses wichtige Niveau hinauszukommen.

Zurück zum Anfang – neuer Bullenlauf?

Die weltweit führende digitale Währung ist bis auf 9.945 $ gestiegen und handelt derzeit mit über 9.600 $, was einem Anstieg von über 7 % entspricht und ein „reales“ Volumen von 2,5 Milliarden $ bedeutet.

Damit Bitcoin „sicher“ bullish wird, muss der digitale Vermögenswert in einem höheren Zeitrahmen über 9.500 $ schließen.

„Es ist sowieso alles ein Spiel der Liquidationen“, sagte der Krypto-Investor und -Händler Josh Rager.

Der heutige Aufwärtstrend führte auch dazu, dass die größte CME-Lücke, die am Wochenende entstanden ist, geschlossen wurde.

Füllen der Lücke führte zum Absturz

Das Füllen dieser Lücke hatte zur Folge, dass The News Spy vom heutigen Hoch fiel, was eine „schöne“ Handelsspanne von $9.800-10.100 im Hoch und $8.250-8.400/$8.600 im Tief geschaffen hat.

„Kein Dumping nach der Halbierung. Der Dump erfolgte vor der Halbierung. Bitcoin könnte sich in einem Bullenmarkt befinden“, sagte Händler Crypto Michael.

Eine weitere bullische Dosis wird vom Analysten Galaxy verabreicht, der sagt, dass das Brechen des 10.500-Dollar-Widerstands die Showtime für den digitalen Vermögenswert sein wird.

Ein zinsbullisches Signal gibt es auch auf dem 12-Stunden-Chart mit $10.500 und $10.800 als nächste Ziele.

Galaxy
@galaxieBTC
Die optimistischste Veranstaltung zur technischen Analyse in diesem Jahr wird das Brechen des Widerstands von 10.500 Dollar sein.

Wenn wir das geschafft haben, ist es Showtime.$BTC

Es wird erwartet, dass sich die Bitcoin-Rallye fortsetzen wird, da sie höhere Tiefststände durchhält und Qualitätsstärke zeigt, indem sie an Volumen zunimmt, während „die Überkopfversorgung weiterhin zerfressen wird“.

„Die Steine rollen umher, Bitcoin schwebt im Mondlicht.“

Der Aufwärtstrend von Bitcoin führte auch dazu, dass sich die digitalen Assets vom Aktienmarkt abkoppelten. Ab März begann Bitcoin wie ein risikobehafteter Vermögenswert zu agieren, der dem Aktienmarkt folgte, und ihre Korrelation sprang ebenfalls auf ein Allzeithoch.

Aber nach der Halbierung, während bitcoin statt eines Rückzugs aus der erwarteten Bergarbeiter-Kapitulation nach oben kletterte, setzten die Aktien ihren Abwärtstrend fort.

Wie wir berichteten, warnte Fed-Chef Jerome Powell vor dauerhaftem wirtschaftlichen Schaden und rief zu mehr Stimulierung auf, da die Aktien fallen würden.

„Die Steine rollen herüber, die Bitcoin schwebt im Mondlicht. Die doppelte Bärenmarktrallye an der SPX erreichte beim 62%igen Rückzug die Spitze, rut roh. Schmeißen Sie diese Stimulus-Checks an und lassen Sie uns 10.000-Dollar-Bitmünzen herausnehmen“, bemerkte BitMEX-Mitbegründer und CEO Arthur Hayes.

Handelsblock
@Handelsblock
Die Korrelation zwischen US-Aktien und #bitcoin hat sich verschoben, da Bitcoin höher gehandelt wurde, nachdem sich das Netzwerk „halbiert“ hatte, während die Aktien zurückgingen.

Wir haben bereits neue Investoren gesehen, die sich für Bitcoin interessieren. Der Makro-Investor Paul Tudor Jones ist der jüngste, während Joe Kernen von CNBC enthüllte, dass auch er Bitcoin besitzt.

Auch DJ Kam Bennett möchte einer von uns werden, während er 1,8 Millionen seiner Anhänger twittert: „Ist es jetzt an der Zeit, sich in Bitcoin einzukaufen? Richtig?“

Marktstudie: Es gibt eine 77% ige Chance, dass Bitcoin diese Woche bei 10.000 USD handelt

Noch vor 72 Stunden wurde Bitcoin bei 10.100 USD gehandelt, aber die Kryptowährung ist seitdem stark gesunken.

Dies gipfelte am Samstagabend und Sonntagmorgen, als Bitcoin innerhalb weniger Stunden von den Höchstständen von 10.000 USD auf 8.100 USD abstürzte. Es war ein starker Rückgang, der Long-Positionen in BitMEX im Wert von über 200 Mio. USD liquidierte, wie zuvor von NewsBTC berichtet.

Die starke Umkehrung von Bitcoin von den Höchstständen hat viele bärische Fälle überzeugt

Ein prominenter Händler, der im vergangenen Jahr den Tiefststand von BTC für 2019 von 6.400 USD hier prognostiziert hatte, rechnet mit einem weiteren Schritt auf 6.400 USD.

Obwohl eine Marktstudie von Market Science, einem Unternehmen für Kryptowährungsdatenanalyse und Marktforschung, bestätigt hat, dass ein solcher Rückgang möglicherweise nicht eintritt. Ihre Studie zeigt, dass es eine 77% ige Chance gibt, dass BTC innerhalb der nächsten Woche bei 10.000 USD handelt.

Da die Bitcoin-Futures der Chicago Mercantile Exchange nicht am Wochenende gehandelt werden, bilden sich normalerweise jeden Montagmorgen „Lücken“ in den Charts. Der Krypto-Markt ist rund um die Uhr geöffnet, was bedeutet, dass vom CME-Schließen am Freitag bis zum Öffnen am Montagmorgen Volatilität auftreten kann, die solche Lücken schafft.

Gerade heute hat Bitcoin eine Rekordlücke von 1.265 USD gebildet, wie ein Top-Trader feststellte. Dies wurde gebildet, weil die Preisaktion am Freitag an der Börse bei ~ 10.000 USD schloss, während die Preisaktion am Montag bei 8.785 USD eröffnete.

Diagramm von @HsakaTrades (Twitter-Handle) aller Bitcoin CME-Futures-Lücken von 500 USD im vergangenen Jahr.

Plattform mit Bitcoin Evolution

Laut einer Marktstudie ist dies ein potenziell bullisches Zeichen für den Bitcoin-Markt

Das Krypto-Forschungsunternehmen Market Science, das am 30. Dezember letzten Jahres veröffentlicht wurde, stellte fest, dass 77% der CME-Lücken gefüllt sind, was bedeutet, dass der Preis jeden Teil der Lücke „in der folgenden Woche“ berührt, nachdem sich die Lücke gebildet hat.

Obwohl die historischen Daten solide sind, ist es wichtig zu beachten, dass die soeben gebildete Lücke die größte CME-Lücke ist, die Bitcoin je hatte. Dies kann die aktuelle Lücke zu einem statistischen Ausreißer machen, der durch die Studie möglicherweise nicht eingeschränkt wird.

Die Lücke ist nicht das einzige Anzeichen dafür, dass Bitcoin eine zinsbullische Umkehr erfahren wird, schlagen Analysten vor.

Ein beliebter Händler teilte die folgende Grafik mit, was darauf hinweist, dass es bemerkenswerte Ähnlichkeiten zwischen der Preisbewegung von Bitcoin für das gesamte Jahr 2020 und der der letzten drei Tage gibt: Beide Perioden haben eine vierphasige Verteilungsspitze, einen Kapitulationscrash und dann eine rasche Erholung von der Tiefs.

Das Fraktal spielt sich vollständig ab, schlug der Händler vor, was dazu führen wird, dass BTC in den kommenden zwei bis drei Tagen wieder auf 10.000 US-Dollar zurückkehrt.

Bitcoin Preis Fraktal

Chart von @Yodaskk (Twitter-Handle), einem beliebten Krypto-Händler. Die Charta zeigt, dass es unheimliche Ähnlichkeiten zwischen dem jüngsten Absturz von Bitcoin und dem Absturz im März gibt. Dieses Fraktal sagt voraus, dass BTC bald in Richtung 10.000 USD zurückkehren könnte.

Es gibt auch die Tatsache, dass der Crash am Sonntag, wie Aayush Jindal von NewsBTC berichtete, bei 8.100 USD aufhörte – eine wichtige technische Ebene, die als Wendepunkt für den Markt dient.